Stoßwellentherapie

Stoßwelle (ESWT):

Die Stoßwellenbehandlung zeigt auch in der Behandlung von orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen guten Erfolg.

Mittels Stoßwellentherapie behandeln wir u.a. die:

  • schmerzhafte Verkalkung der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • schmerzhafte Fersenspornbildung (Fasciitis plantaris)
  • Achillessehnenbeschwerden
  • schmerzhafte Trizepssehnenansatzverkalkung am Ellbogen (Olecranonsporn)
  • Tennis– oder Golferellbogen (Epicondylitis radialis sive ulnaris humeri)
  • Falschgelenkbildung (Pseudarthrose) nach Brüchen